Glossar & FAQ

Buchpreisbindung in Deutschland

 

Überall den gleichen Verkaufspreis veröffentlichen. Nach der Buchpreisbindung in Deutschland muss das E-Book und Printbuch jeweils überall zu dem gleichen Verkaufspreis erhältlich sein. (Amazon, Tolino, Buchhandel, Autorendirektverkauf...). Es darf keine Unterschiede geben. Ob der Leser das Buch online beim Händler kauft oder beim Autoren direkt.

 

Checkliste zur Veröffentlichung

 

Für die Veröffentlichung auf den unterschiedlichen Online-Portalen (aktuell empfehlen wir: https://kdp.amazon.com/de_DE/ und https://www.bod.de/ ) werden bestimmte Angaben und Dateien benötigt.

Mit der Checkliste, welche wir dir zusenden und mit dir durchgehen, kannst du diese in Ruhe strukturiert zusammenstellen und so vorbereiten, dass die gemeinsamen Eingaben zur Veröffentlichung einfach und zügig erfolgen können.

 

 

CreateSpace

 

CreateSpace (www.createspace.com) ist die amerikanische  Self-Publisher-Plattform für Printbücher, die via Amazon publiziert. Autorenexemplare werden in den USA gedruckt und nach Deutschland versendet. Buchkäufer auf Amazon erhalten ihr Exemplar von der länderspezifischen Druckerei und Versender. Für Deutschland ist der Sitz z.B. in Leipzig. Der Vorteil bei Amazon ist, dass eine Veröffentlichung weltweit gewählt werden kann. Das bedeutet, dass Leser dein deutschsprachiges Buch (andere Sprachen sind selbstverständlich ebenfalls möglich) in anderen Ländern auf der länderspezifischen Amazon-Webseite kaufen können. Ich (Frauke) habe neben Deutschland vor allem Käufer aus Großbritannien auf meiner monatlichen Abrechnung.

 

Die Veröffentlichung bei CreateSpace ist sehr schnell und einfach. Es entstehen keine Kosten für den Autor. Eine ISBN-Nummer ist inklusive und muss nicht (kann aber) extra gekauft werden. Die ISBN-Nummer von Amazon ist dann an Amazon gebunden. Die einzigen Kosten, die extra entstehen, sind die Zusendung von einem oder mehreren Probeexemplaren (absolut empfohlen!) sowie die eigenen Autorenexemplare, die du selbst verkaufen, verschenken oder an andere Verteiler weitersenden möchtest. Derzeit ist das Interface von CreateSpace englischsprachig, es gibt einige wenige deutschsprachige Hilfestellungen. Amazon hat eine der höchsten Honorarauszahlungen, die Beträge richten sich nach dem Buchformat und dem gewählten Verkaufspreis. Aktuelle Honorarbeträge können auf der Plattform kalkuliert werden:

 

https://www.createspace.com/Products/Book/Index.jsp#content6:earningRoyaltiesVideo

 

Wichtig: Der Verkauf bei Amazon läuft voll automatisch. Außer dein Buch hochzuladen und eigene Werbung dafür zu machen (siehe dazu Werbung), hast du mit dem Verkaufs- und Zustellungsprozess keine Arbeit. Es wird alles von Amazon übernommen. Du kannst deine aktuellen Verkaufszahlen jederzeit in deinem Konto einsehen. Deine Honorarzahlungen erfolgen monatlich (zeitversetzt) auf das von dir angegebene Konto.

 

Hinweis zur Bestellung Autorenexemplare / Einkaufspreis :

Lieferung aus USA Stand Dez. 2015

Dein Einkaufspreis pro Exemplar richtet sich nach dem Buchformat.

Beispiel  5.25″ x 8″ (13.335 x 20.32 cm)

154 Seiten s/w $ 2,69

258 Seiten s7w $ 3,94

 

Bei den Versandkosten solltest du mit ungefähr bis zu $ 1,50 pro Exemplar rechnen (50 Exemplare ca. $ 60,-). Je nach Menge und Auswahl der Schnelligkeit der Anlieferung. Außerdem werden noch Zollkosten fällig.

 

Format des Buches

 

(Format, Papierdicke, Papierfarbe, Schrift, Aufteilung) Evtl. Illustration

 

Kdp = Kindle direct publishing

 

Kdp (https://kdp.amazon.com/de_DE/) ist die E-Book-Veröffentlichungsplattform von Amazon. Es entstehen keine Kosten bei der Veröffentlichung und diese erfolgt innerhalb weniger Stunden. Das Interface steht größtenteils auf Deutsch zur Verfügung. Auf die E-Book Kindle Reader von Amazon können nur E-Books von Amazon heruntergeladen werden. Die Veröffentlichung der E-Books erfolgt wie bei CreateSpace weltweit (wenn gewünscht) auf allen Amazon-Plattformen. Es besteht die Möglichkeit, am Kindle Unlimited Programm teilzunehmen, der Ausleihbücherei von Kindle, wobei die Autoren der ausgeliehenen Bücher nach gelesenen Seiten bezahlt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Aktionen mit Sonderpreisen oder Gratis-Ausgaben zu machen. Kindle Unlimited steht nur zur Verfügung, wenn das eBook exklusiv bei kdp ist und bei keinem anderen Anbieter gelistet ist.

 

Bei dem normalen Verkauf von E-Book gibt es hohe Autoren-Tantiemen zwischen 35% und 70% pro Verkauf. Aktuelle Tantiemen-Optionen sind einsehbar auf:

https://kdp.amazon.com/help?topicId=A29FL26OKE7R7B

 

Leider hat sich zum 1. Januar 2015 die Gesetzgebung geändert bzgl. der Besteuerung von Services in elektronischer Form (inkl. digitaler Produkte wie E-Book). Es wird Mehrwertsteuer berechnet, basierend auf dem Land des Käufers. Dies rechnen die Plattformen intern ab. Für einen Käufer aus Deutschland werden also 19% Mehrwertsteuer von dem Verkauf eines E-Books abgezogen.

 

Wichtig: Der Verkauf bei Amazon läuft voll automatisch. Außer dein Buch hochzuladen und eigene Werbung dafür zu machen (siehe dazu Werbung), hast du mit dem Verkaufs- und Zustellungsprozess keine Arbeit. Es wird alles von Amazon übernommen. Du kannst deine aktuellen Verkaufszahlen jederzeit in deinem Konto einsehen. Deine Honorarzahlungen erfolgen monatlich (

(zeitversetzt) auf das von dir angegebene Konto.

 

Seit Mitte 2017 gibt es die Möglichkeit über kdp nicht nur E-Books zu veröffentlichen, sondern auch Taschenbücher. Das heißt die englischsprachige Plattform  CreateSpace von Amazon, wurde durch diese deutschsprachige Plattform ergänzt. Das macht es um einiges einfacher als Self-Publisher. Seit Anfang 2018 können auch Autorenexemplare über die kdp Plattform bezogen werden. Diese werden zurzeit in Polen gedruckt und zu dir gesendet. Ansonsten funktioniert die deutsche Plattform sehr ähnlich, wie die englische .   

 

Kontoeröffnung  und Veröffentlichung

 

Es ist Zeit für die Veröffentlichung! Dein Buch ist fertig geschrieben, du hast die Checkliste erhalten und alle Informationen, Texte und Dateien vorbereitet? Wir führen dich durch die Anmeldung der Portale, Auswahl der benötigten Optionen und Veröffentlichung deines Buches als E-Book und Print-Version. Hier fokussieren wir uns aktuell auf  Kindle Direct Publishing und Books on Demand.

Wir schalten uns online zusammen und nutzen dabei die freie Software Teamviewer (https://www.teamviewer.com/de/) . Damit können wir gleichzeitig auf einer PC-Oberfläche arbeiten und Eingaben tätigen, egal wo wir uns weltweit befinden. Als weitere Option kannst du direkt bei uns in Hamburg vorbeikommen.

Es werden zwei bis drei Termine von je ca. ½ Stunde online notwendig sein, weil die Plattformen die Daten kontrollieren und sich nach einiger Zeit beim Kontoinhaber zurückmelden. Es vergeht also etwas Zeit für die Freischaltung und manchmal bedarf es einer Nachkorrektur der Daten oder Dateien.

 

Korrektorat

 

Gerne überprüfen wir deine Texte professionell auf Orthografie und Grammatik – selbstverständlich nach den Regeln der neuen, deutschen Rechtschreibung und Empfehlung des Dudens.

 

Lektorat

 

Gerne lektorieren wir deine Texte professionell – von der Leseprobe, dem Anschreiben, der Vita, dem Exposé bis hin zu vollständigen Manuskripten. Dies umfasst sowohl den Stil, Inhalt, Aufbau als selbstverständlich auch Orthografie und Grammatik.

 

Self-Publishing

 

Selbstverlag (auch: Eigenverlag, Self-publishing) bezeichnet die Herausgabe eines Buchs oder anderer Publikationen durch einen Autor selbst, der damit zum Selbstverleger (auch: Self-publisher) wird.

 

Autoren oder Institutionen haben als Selbstverleger den kompletten Prozess einer Buchveröffentlichung zu steuern und zu verantworten. Neben dem Schreiben oder der Auswahl von Inhalten müssen sie das Lektorat, die Wahl der Ausstattung (Schriftart, Papiersorte, Umschlag etc.) sowie Kalkulation, werbewirksame Öffentlichkeitsarbeit und Marketing besorgen oder damit Dienstleister beauftragen

 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstverlag

 

Tolino Media

 

Tolino Media (www.tolino-media.de) steht seit April 2015 zur Verfügung. Tolino Media ist die Self-Publisher-Plattform für E-Book für den deutschen E-Book-Reader Tolino. Auf folgenden deutschen Online-Portalen erscheint u.a. das veröffentlichte E-Book: Weltbild.de, Thalia.de, Hugendubel.de, derClub.de, Bücher.de, buch.de, ebook.de. Es entstehen auch hier keinerlei Kosten bei der Veröffentlichung. Es werden Honorare von 70% gezahlt. Siehe alle aktuelle Daten und Konditionen auf der Tolino Media Webseite.

In Deutschland hat Tolino einen Marktanteil von 45 Prozent und Amazon Kindle von 39 Prozent.

(Stand Oktober 2015; Quelle http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article146497421/Tolino-erringt-Etappensieg-gegen-Amazon.html )

 

Verlagsweg – Exposé

 

Gerne bieten wir dir alternativ zur Eigenveröffentlichung auch Unterstützung bei einer klassischen Verlagsbewerbung an. Diese umfasst ein Anschreiben, deine Vita, ein Exposé sowie eine vorlektorierte Leseprobe. Ebenso wichtig wie dieses Päckchen ist für den Erfolg natürlich auch die Recherche vorab, für welche Verlage bzw. deren Programme dein Titel infrage kommen könnte.

 

Veröffentlichungsplattformen für Self-Publisher

 

Der Self-Publisher-Markt wächst und verändert sich rapide. Mit den von uns empfohlenen und genutzten Ressourcen haben sowohl wir persönlich als auch unsere Autoren gute Erfahrungen gemacht. Die Empfehlung und Nutzung wird sich mit dem Markt ändern, jeweils nach den besten aktuellen Möglichkeiten für dich als Autor.

 

Vorgespräch

 

In einem halbstündigen kostenfreien Vorgespräch (per Telefon, Skype oder persönlich in unserem Büro in Hamburg) klären wir mit dir den aktuellen Stand und das Ziel für dein Buchprojekt. Wir besprechen die beste Vorgehensweise und mit welchem Paket oder welcher Individualleistung Buch-Wunder-Werk.de dir am besten dabei behilflich sein kann, dein Herzenswerk zu vollenden und erfolgreich zu veröffentlichen.

 

Werbung

 

Als Self-Publisher bist du Autor und Unternehmer zugleich. Neben dem Schreiben kümmerst du sich um die Buchhaltung sowie um die Vermarktung und damit den Verkauf deines Buches.

 

Bedenke, dass bei den wenigsten Verlagsbüchern eine  große Marketingschiene aufgefahren wird. Der Umfang hängt vom Bekanntheitsgrad des Autors und den zu erwarteten Verkaufszahlen ab. Auch bei einem durch einen Verlag veröffentlichten Titel landet nicht jeder in der Buchhandlung, sondern jeweils nur eine kleine Auswahl der sich auf dem Markt befindlichen Bücher.

 

Gerne unterstützen wir dich in deinen Werbemaßnahmen, was als individuelle Leistung gebucht werden kann. Denn Werbemaßnahmen sollten individuell erfolgen und richten sich nach Autor und Genre, Wir kristallisieren in einem Beratungsgespräch gemeinsam heraus, welche Maßnahmen infrage kommen und geben dir Tipps für drei Strategien an die Hand.

 

Beispiele für Werbung:

Kundenkontakt  und Bindung durch Facebook und andere Social Media Plattformen (Einzel- und Gruppenpostings), Autorenwebseite, Lesungen, Buchhandlungen, Videos, Artikel online und in Print Magazine, mehrere Bücher (neue Buch wird den Käufern der vorherigen Bücher empfohlen), Verlinkung Buch zur Webseite mit freiem Material -> Kundendaten, andere Vertreiber Buch empfehlen lassen, Blogger ansprechen, Spezialaktionen, Netzwerk, Flyer, Poster, Visitenkarten (evtl. mit Gutscheincode)


 

Weitere Fragen? Dann schreib uns einfach unter kontakt@buch-wunder-werk.de

Kontakt

Frauke Hamann & Heidi Goch-Lange

Wattenbergstraße 9

DE - 21075 Hamburg 

040 - 334 83 873  

 kontakt@buch-wunder-werk.de

 

Facebook

NEWSLETTEREINTRAGUNG

Wir senden dir Information zu unserem nächsten Autorenstammtischtermin oder andere Neuigkeiten aus der BWW - Welt

 

Wir halten uns an den Datenschutz und gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst  dich mit einem Klick wieder aus unserem Verteiler austragen.